Technische Universität Wien

Technische Universität Wien

Karlsplatz 13
A-1040 Wien
Tel.: (0043) 01-58801-0
www.tuwien.ac.at

Hauptstudienrichtungen:
Architektur, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Mathematik, Physik, uvm.

Anmeldung an der TU Wien

Die Anmeldung an der Technischen Universität Wien erfolgt in 5 einfachen Schritten.

Vorerst muss man eine Online Vorerfassung durchführen.

Im ersten Schritt muss man hier vorerst nur seine Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum,…). In einem zweiten Schritt gibt man dann seinen Studienwunsch bekannt (Siehe Selfassessment Test). Im nächsten Schritt sollte man dann seine Daten mit einem Foto, für den späteren Studentenausweis, vervollständigen.

Im letzten Schritt erhält man, bei der Online Vorerfassung, dann eine vierstellige Sequenznummer, welche man sich merken sollte.

Die Online Vorerfassung ist ab Anfang Juli, für das WS, und Anfang Januar, für das SS verfügbar.

Wichtig zu Beachten ist, dass man als Luxemburger keinen Antrag auf Zulassung stellen muss. Dies vereinfacht das Ganze nochmals um mehrere Unterlagen.

Im zweiten Schritt muss man die Zulassung beantragen.

Um an der TU zugelassen zu werden, muss man persönlich mit sämtlichen Unterlagen, in der Studien- und Prüfungsabteilung, vorbei kommen. Bei den Unterlagen handelt es sich um: die Sequenznummer, einen Reisepass/Ausweis und dem Reifezeugnis. All diese Unterlagen sind als Original oder beglaubigte Kopie vorzuzeigen.

Im WS geht die Frist der Zulassung bis Anfang September und im SS bis Anfang Februar. In besonderen Ausnahmefällen kann man aber die Nachfristbeantragen.

Um die Anmeldung zu vervollständigen, muss man den Studienbeitrag zahlen. Die Kosten pro Semester, in Österreich, begrenzen sich auf den öH-Beitrag (+- 19Euro), es fallen keine weiteren Kosten an.

Kurz nach der Zulassung erhält man dann Zugang zu TISS, hier muss man dann sein Konto erstellen. Um diesen Vorgang zu erleichtern erhält man bei der Anmeldung in der Studien- und Prüfungsabteilung alle notwendigen Informationen.

Den Studierendenausweis erhält man ca. 14 Tage nach Einzahlung des öH-Beitrags. Allerdings wird dieser nur österreichweit verschickt, falls man noch keine Adresse in Wien hat, kann man diesen auch ohne Problem, im ZID-Zentrum abholen.

Die TuWien bietet für die Studiengänge Architektur, Elektro- und Informationstechnik, Informatik und Maschinenbau einenSelfassessment Test an. In dem etwa zweistündigen Test, welcher anonym durchgeführt wird und keinen Einfluss auf die Zulassung hat, sich und seine Studienwahl testen um sich somit sicherer bei der Studienwahl zu fühlen. Dieser Test ist jedem der sich noch nicht sicher bei seiner Wahl ist zu empfehlen.

Weitere Infos über das Studienangebot und die Uni selbst kann man auf der Internetseite www.tuwien.ac.at unter Studieninteressierte nachschlagen. Hier findet man allgemeine Informationen, Links und die Studienrichtungen vor.

Außerdem kann man sich über die Fachschaft der jeweiligen Studienrichtung noch weitere Informationen erschaffen und in persönlichen Kontakt mit Studierenden kommen.